Sie sind hier: Startseite / Sources / Vatikan / BAV / Vat. lat. 6038 / 50

50

erstellt von Kulawik Veröffentlicht 26.11.2016 13:46, zuletzt verändert: 22.10.2017 14:29
kein Wz. erkennbar

recto

erstellt von Kulawik Veröffentlicht 26.11.2016 13:46, zuletzt verändert: 22.10.2017 14:29

"Ancona, potioer Picenorum ciuitate; in arco ex quarato marmore, secundum // architectura paecepta, diligenter exstructam, in maris portu, qui longe // nobilissimus habetur."

Links davon: "R – m · 383 ·"

Dann folgt darunter, gerahmt wie vermutlich im Original, eine Inschrift, die nicht die Inschrift des Trajansbogens ist, sondern anscheinend 2 Jahre späer entstand, wie aus der Datierung hervorgeht:

"IMP · CAESARI · DIVI · NERVAE · F · NERVAE
TRAIANO · OPTIMO · AVG · GERMANIC
DACICO · PONT · MAX · TR ·  POT · XVIIII · IMP · IX
COS · VI · P · P · PROVIDENTISSIMO · PRINCIPI
SENATVS · P · Q · R · QVOD · ACCESSVM
ITALIAE · HOC · ETIAM · ADDITO · EX · PEVNIA · SVA
[unleserlich] · TVTIOREM · NAVIGANTIBVS · REDDIDERIT"